#1

Lüfter nachlaufen lassen

in Technik 10.08.2015 06:13
von Duke-Nobby | 26 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Moin zusammen,
was mich immer wieder ein wenig aufregt ist das der Lüfter der 390 nach dem abstellen nicht noch eine Weile nachläuft selbst eine billige China Enduro kann das.
Jetzt bin ich am überlegen den Lüfter so umzubauen das ich mit einem separatem Schalter den Lüfter nach dem abstellen noch laufen lassen kann.
Frage ist ob die Bordelektrik das schadlos mitmacht und wie am besten verkabeln.?
Gruß
Norbert


nach oben

#2

RE: Lüfter nachlaufen lassen

in Technik 10.08.2015 06:51
von bike-didi | 503 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Moin Nobby,
das zu verkabeln ist ja kein Problem, musst ja nur den Thermoschalter mit einer (schaltbaren) Brücke kurzschließen.
Allerdings - wozu? Sehe da jetzt keinen Sinn drin.
Ich kenne auch kein Mopped, bei dem der Lüfter nachläuft.


Viele Grüße aus dem Sauerland


zuletzt bearbeitet 10.08.2015 06:53 | nach oben

#3

RE: Lüfter nachlaufen lassen

in Technik 10.08.2015 15:41
von Matthias Maier | 2 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Wenn das Motorrad nicht mehr läuft kühlt der Motor von selbst ab, ergo braucht der Lüfter nicht mehr zu laufen...


nach oben

#4

RE: Lüfter nachlaufen lassen

in Technik 11.08.2015 10:07
von Meikel | 1 Beitrag
avatar
Geschlecht: Nicht angegeben
Modell Nicht angegeben

Zitat von Matthias Maier im Beitrag #3
Wenn das Motorrad nicht mehr läuft kühlt der Motor von selbst ab, ergo braucht der Lüfter nicht mehr zu laufen...


Servus,

erstens das, zweitens: wenn der Motor nicht läuft läuft auch keine Pumpe mehr, dem Wasser im Kühler wird es herzlich egal sein ob der Lüfter da pustet.

Gruß
Micha


nach oben

#5

RE: Lüfter nachlaufen lassen

in Technik 11.08.2015 10:42
von bike-didi | 503 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Rein grundsätzlich funktioniert die Kühlung ohne laufende Pumpe schon noch, da die Pumpe ja kein abgedichtetes Element im Kreislauf ist. Es gab mal eine Zeit, da hat man Kühlungen ohne Pumpe verbaut (Thermosiphonkühlung).
Allerdings dürfte die Kühlleistung bei der 390er extrem gering sein, da die Voraussetzungen ungünstig sind (Anbringung Kühler und Anschlüsse, Lage und Querschnitte Leitungen,...). Zudem funktioniert diese Kühlung nur so lange, wie das Thermostat geöffnet ist.


Viele Grüße aus dem Sauerland


nach oben

#6

RE: Lüfter nachlaufen lassen

in Technik 11.08.2015 18:42
von Duke-Nobby | 26 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Ok dann überlege ich noch ob ich da was mache oder nicht.
Gruß
Norbert


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: frivo
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 307 Themen und 2084 Beiträge.

Besucherrekord: 39 Benutzer (09.08.2015 19:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor