#1

Jungfernfahrt

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 18.03.2017 00:13
von scharly | 25 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

nach dem frühlingsstart der 690er am montag und der 1200er am mittwoch hab ich heut hab ich das erste mal meine kleine duke ins land geführt ,.
und....... grinse noch immer,...... so leicht, sooo flink und so viel freude versprühend ! !
die ideale ergänzung für meine etwas wuchtigeren mopeds...
kreuz und quer durch den bregenzerwald und sogar ein abstecher in den richtigen wald waren beim leerfahren meiner ersten tankfüllung dabei :-)
auf meiner heimstrecke musste sie dann auf kurvenreichem asphalt etwas spanabhebende schleifarbeit über sich ergehen lassen ,.. aber sie liegt auch im funkenflug stabil und souverän auf dem asphalt !
einge bildchen leg ich hier rein ,... freu mich schon auf den nächsten ausflug mit ihr !





Rechts is Gas,...
aber auch die Bremse....
.......nicht verwechseln !
nach oben

#2

RE: Jungfernfahrt

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 31.03.2017 11:00
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Zitat von scharly im Beitrag #1
und....... grinse noch immer,...... so leicht, sooo flink und so viel freude versprühend ! !


Hi Charly,
kann ich nachvollziehen !
Durch Deine Reifenwahl ist allerdings sicher eine ganz Menge Handlichkeit verloren gegangen - genau das habe ich jetzt festgestellt, als ich von den Trail Attack auf die M7 RR gewechselt habe. Allein das Mehrgewicht (bei Deinen Reifen sicher noch viel größer) macht unheimlich viel aus.

Aber warum schraubst Dir eine Metallplatte unters Möpp, wenn Du die gleich auf der ersten Fahrt beschädigst... .


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 690 R
scharly hat sich bedankt!
nach oben

#3

RE: Jungfernfahrt

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 31.03.2017 11:25
von scharly | 25 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

hmm,.. naja ,.die Platte war eig. für den Einsatz abseits der Strasse gedacht gewesen ;-)
und noch handlicher ? das wär dann nix mehr für mich ,..da biegt sie ja schon beim an die kurve denken ab ?!
So,.. nun anziehen ,..hab WE und die Suzuki möcht in die Schweiz DSCN6149.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Rechts is Gas,...
aber auch die Bremse....
.......nicht verwechseln !
nach oben

#4

RE: Jungfernfahrt

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 31.03.2017 12:12
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Dann schönes Wochenende, Charly!
In 20 Minuten hab ich auch WE, dann geht's auf die kleine Duke . Bis in Schweiz schaff ich`s aber heut nicht mehr... .

Den Unterschied bei den Reifen müsstest Du aber deutlich merken - wechsel mal von der 690er direkt auf die 390er! Bei meinen Beiden war der Unterschied wirklich krass, die 390er fuhr sich im Vergleich wie ein Lkw. Mag zum Teil auch an den sehr handlichen S21 auf der 690er liegen, jedenfalls ist der Unterschied jetzt deutlich kleiner.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 690 R
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: renni
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 2051 Beiträge.

Besucherrekord: 39 Benutzer (09.08.2015 19:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor