#1

Design Schalt- und Bremshebel

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 17.07.2017 06:52
von HEF-KTMler | 69 Beiträge

Vielleicht weiß ja jemand was....
Nach einem Umfaller unserer Kati mußte der Fussbremshebel ersetzt werden.
Also Originalteil bestellt und montiert.
Dann ist mir aufgefallen, dass der Hebel im Design und Materialstärke anders ist als im Auslieferungszustand des Modelles 2016 (Siehe Bilder).
Der Hebel ist dicker und besitzt nicht mehr den Schriftzug "KTM".
Erster Verdacht... kein Original-KTM. Doch der Händler meines Vertrauens liefert nur Original.
Leider aber nur den Bremshebel so, den Schalthebel hat er nur im Design mit KTM-Schriftzug.
Weiß jemand wie sich das verhält?
Ich suche jetzt den im Design passenden Schalthebel.
|addpics|a3x-p-709e.jpg,a3x-q-9737.jpg|/addpics|


Die Hand zum Gruss
Roland
nach oben

#2

RE: Design Schalt- und Bremshebel

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 17.07.2017 12:38
von Joachim | 3 Beiträge

Hallo Roland,

bevor ich zum KTM Händler gehe schau ich erst mal im Internet nach Gebrauchtteilen. Die sind billiger und wenn sie von Unfallmotorrädern kommen 100% KTM.

Gruß

Joachim


nach oben

#3

RE: Design Schalt- und Bremshebel

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 17.07.2017 14:49
von HEF-KTMler | 69 Beiträge

Hallo Joachim,
darum geht es mir garnicht. Ob neu oder gebraucht.
Auch habe ich geschaut. Nichts Günstiges zu bekommen.
Und bei neu weiss ich was ich habe.
Mich interessiert nur, warum zwei verschiedene Designs.
Es gibt die Teile ohne Schriftzug bei Ebay, dass weiss ich.
Auch tolle Sätze aus gefrästen Alu.


Die Hand zum Gruss
Roland
nach oben

#4

RE: Design Schalt- und Bremshebel

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 18.07.2017 20:50
von walter | 150 Beiträge

ich Tipp mal drauf das die neue Dicke und das (Fräs) Design etwas mehr als nur einen Umfallen aushalten soll...


Walter
nach oben

#5

RE: Design Schalt- und Bremshebel

in Allgemeine Infos zur Duke 390 und RC 390 28.07.2017 10:17
von HEF-KTMler | 69 Beiträge

Hallo, es ist genau anders herum...
Der Schalt-/Bremshebel im dickeren Design und ohne KTM-Label ist an Modellen bis 2014 verbaut gewesen.
Bin jetzt auch schlauer.....


Die Hand zum Gruss
Roland
walter hat sich bedankt!
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: snoopy
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 321 Themen und 2133 Beiträge.

Besucherrekord: 237 Benutzer (04.11.2019 23:15).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen