#1

Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 13.08.2015 13:15
von bike-didi | 509 Beiträge

Einige kennen diese Lösung schon aus meinen Beriträgen bei Facebook und ausm KTM-Forum.
Für alle anderen: man kann den Hebel vom Ausrücker verlängern, die Betätigung ist dann deutlich leichter:
Den Ausrücker kann man nach Aushängen des Zuges einfach raus ziehen

DSC06988.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Niet für den Halter vom Nippel wird ausgebohrt und der Hebel verlängert (ich meine es waren 18 mm, kann aber bei Bedarf noch einmal nachmessen).

Sieht dann so aus:

DSC06990.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


Geri1980 hat sich bedankt!
nach oben

#2

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 31.08.2015 19:58
von bike-didi | 509 Beiträge

Ich habe mittlerweile einen recht guten Kontakt zu einem Menschen, der für das KTM-Werk in Indien arbeitet, knüpfen können - ich vermute, er ist dort Ingenieur, aber das bestätigt er nicht, sondern gibt an, in der "Engineer-Communication-Area" zu arbeiten. Aber egal... .
Jedenfalls hat er mich darauf aufmerksam gemacht, dass beim 2015er-Modell nicht nur die Kupplung selbst getauscht wurde (slippery clutch), sondern auch der Ausrückhebel - der ist nämlich jetzt länger.

Er hat mir dieses Foto geschickt:

DSC_1334.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Wer also nicht meine Lösung wählen möchte, kann den 2015er Ausrückhebel kaufen. Je öfter ich die Bilder vergleiche, desto mehr bin ich der Meinung, der neue hat nahezu den gleichen Hebel wie meine Lösung... .
Sicher abgekupfert ausm KTM-Forum... Er hat das schlicht als "new design of the arm" bezeichnet.
Dürfte schon etwas bringen bezüglich Handkraft - meine Messung ergab ca. 20% weniger Handkraft.
Das Tauschen dauert etwa 5 Minuten.

Weitere Einzelheiten zu den Änderungen, die hier noch nicht bekannt sein dürften:
- das hintere Federbein hat einen Spritzschutz
- der Lüfter vom Kühler wurde geändert


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


zuletzt bearbeitet 31.08.2015 20:22 | nach oben

#3

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 31.08.2015 21:06
von Malte | 20 Beiträge

Die deutsche Duke 390 2015er hat keinen Spritzschutz bekommen....


DUKE 390 & MT-07
bike-didi hat sich bedankt!
nach oben

#4

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 31.08.2015 21:31
von bike-didi | 509 Beiträge

Sieht so aus:

DSC_1338.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


nach oben

#5

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 01.09.2015 10:07
von LeeNouks | 114 Beiträge

Also das mit dem neuen Kupplungshebel macht mich jetzt hellhoerig.
Koennte nach den Griffen das 2te Teil sein, welches ich von der 2015er anbauen werde.
Was man da nicht so genau erkennen kann; wurde der Anlenkwinkel vom Seilzug auch geaendert, denn da hats mit dem langen Hebel dann ja doch etwas geeckt?

Hab da schon was gefunden:

90232048033 - WELLE KUPPLUNGSBETÄTIGUNG KPL. - 2013er Modell
90232048133 - WELLE KUPPLUNGSBETÄTIGUNG KPL. - 2015er Modell

kostet aktuell ca. 5,65 € mit einer Woche Lieferzeit



zuletzt bearbeitet 01.09.2015 10:12 | nach oben

#6

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 01.09.2015 10:40
von Geri1980 | 173 Beiträge

Zitat von Malte im Beitrag #3
Die deutsche Duke 390 2015er hat keinen Spritzschutz bekommen....


kann ich bestätigen. Meine 2015er hat auch keinen Sprizschutz.

lg
Geri


Bevor ich mich aufrege, ist´s mir lieber egal...
nach oben

#7

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 01.09.2015 10:52
von LeeNouks | 114 Beiträge

Nachtrag zum Thema Kupplungshebel:

90232048033 - WELLE KUPPLUNGSBETÄTIGUNG KPL. - 2013er Modell
90230059000 - HALTEBLECH KUPPLUNGSSEIL - 2013er Modell

90232048133 - WELLE KUPPLUNGSBETÄTIGUNG KPL. - 2015er Modell
90230059100 - - HALTEBLECH KUPPLUNGSSEIL - 2015er Modell

Das Halteblech kostet ca. €2,00, auch mit einer Lieferzeit von einer Woche


nach oben

#8

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 02.09.2015 17:31
von bike-didi | 509 Beiträge

Ich habe mir das heute mal beim Händler angeschaut. Ich konnte zwar nur mit einem Maßband messen (etwas ungenau), aber der neue Hebel ist etwa 4 mm länger.
Hab natürlich auch mal die Kupplung betätigt - man benötigt weniger Kraft als bei meiner umgebauten Variante.


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


nach oben

#9

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 10.01.2016 08:55
von Rebecca | 18 Beiträge

Hallo ich hab meinen hebel auch verlängern lassen von meinen Freund um 15 mm aber zum einbau sind wir noch nicht gekommen , bericht folgt noch

Zur Verlängerung haben eine Ausrückhebel als Ersatzteil bestellt , im oberen knick abgeschnitten und ein 15mm langes teil zwischengeschweißt ,Lackiert und fertig|addpics|41l-1-1564.jpg|/addpics|


nach oben

#10

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 10.01.2016 09:53
von bike-didi | 509 Beiträge

Hallo Rebecca,
wie ist der gefühlte Unterschied?


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


nach oben

#11

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 10.01.2016 17:23
von Rebecca | 18 Beiträge

Zitat von bike-didi im Beitrag #10
Hallo Rebecca,
wie ist der gefühlte Unterschied?


Hab noch nicht eingebaut ,meine kleine hab ich meinen bekannten in die werkstatt gegeben der hat probleme mit einer 125 duke wo der tacho nur während der fahrt ausfällt bei laufenden motor und beim schieben geht ( motor aus ) , kabelbaum hat er auch schon geprüft , jetzt hab ich ihn angeboten meine tacho mal zum test umzubauen ob sie dann wieder geht


nach oben

#12

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 29.01.2016 22:00
von LeeNouks | 114 Beiträge

So Jungs und Maedels. Heut war ein wenig basteln angesagt.
Hab mir die Kupplungsbetaetigungswelle und das Fuehrungsblech vom 2015er Modell besorgt und eingebaut.
Ging ratzfatz und die Kupplung geht nun erheblich leichter
Ein paar Bilderchen noch dazu:
WP_20160129_002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)WP_20160129_001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
WP_20160129_003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)WP_20160129_004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Rebecca und walter haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 29.01.2016 22:00 | nach oben

#13

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 30.01.2016 08:42
von walter | 150 Beiträge

zumindest auf den Fotos, schaut das neue Teil nicht sehr "hochwertig" aus…
irgendwie eckig, klobig, nicht schön Verarbeitet/Lackiert

wollte das auch Umbauen, nicht weil mir die Kupplung zu streng is aber wenn man's sich erleichtern kann…warum nicht
so wie das aber ausschaut, überleg ich's mir noch...


Walter
nach oben

#14

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 30.01.2016 22:43
von LeeNouks | 114 Beiträge

Jo, schoen is es nicht


nach oben

#15

RE: Lösung schwergängige Kupplung

in Umbauten/Tuning 31.01.2016 07:36
von Rebecca | 18 Beiträge

irgend wo muss ja der recht günstige Preiß herkommnen der Duke , aber wenn es seine funktion hat ist es doch top ,wie oft schaut man da schon hin


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Capricorn8
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 312 Themen und 2095 Beiträge.

Besucherrekord: 43 Benutzer (18.05.2019 06:50).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen