#1

Tankpad

in Umbauten/Tuning 04.09.2015 07:25
von Geri1980 | 173 Beiträge

Hallo,

würde gerne da PP Tankpad auf meiner Duke anbringen und hab jetzt mal den grauen Sticker vom Tank entfernt. Mit was sollte ich die Klebereste jetzt am besten beseitigen?

Danke und lG
Geri


Bevor ich mich aufrege, ist´s mir lieber egal...
nach oben

#2

RE: Tankpad

in Umbauten/Tuning 04.09.2015 08:20
von LeeNouks | 114 Beiträge

Ich hab Isopropanol dazu genommen; Bremsenreiniger sollte aber auch gehen.


nach oben

#3

RE: Tankpad

in Umbauten/Tuning 04.09.2015 17:21
von Geri1980 | 173 Beiträge

nagellackentferner ohne acethon sollte ja auch gehen, oder?

lg


Bevor ich mich aufrege, ist´s mir lieber egal...
nach oben

#4

RE: Tankpad

in Umbauten/Tuning 04.09.2015 17:52
von bike-didi | 511 Beiträge

Ganz einfacher Trick:
Kein Bremsenreiniger, kein Nagellack-Entferner oder sonstige Hiflsmittel! Den abgezogenen Aufkleber mit der klebenden Seite so oft auf die Klebereste tupfen, bis der Aufkleber alle Reste aufgenommen hat...
Ach ja, Aufkleber sollte man vorm Abziehen erwärmen - Fön reicht.


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


zuletzt bearbeitet 04.09.2015 17:54 | nach oben

#5

RE: Tankpad

in Umbauten/Tuning 04.09.2015 18:37
von ronisize | 9 Beiträge

Mein Geheimtipp bei Kleberesten: Nivea!


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palatini
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 313 Themen und 2102 Beiträge.

Besucherrekord: 43 Benutzer (18.05.2019 06:50).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen