#1

Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 12.08.2015 20:31
von Saxy Nic | 10 Beiträge

Liebe Leute! Brauch eure Meinung...
Möchte mir Handprotektoren kaufen. Hab gesehn, dass es da kleine und große gibt und eben entweder in weiß, schwarz oder orange. So... kann mich nicht entscheiden und finde auch keine entsprechenden Fotos (bzgl. klein oder groß), die mir bei der Entscheidung behilflich sein könnten.

Falls ihr Handprotektoren verbaut habt: Welche habt ihr und in welcher Farbe? Meine Duke ist weiß. Habt ihr vielleicht Fotos für mich? Und... ist da ein großer Unterschied zwischen den kleinen und den großen Protektoren oder passen vielleicht eh sowieso nur die kleinen drauf?

Danke schonmal für eure Hilfe
LG Nici


nach oben

#2

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 13.08.2015 13:39
von diveangel | 7 Beiträge

Ich hab die KTM-powerparts in orange: https://www.motopabst.eu/artikel.php?id=14862
an meinem schwarzen Herzog. Ich finde, das sieht richtig gut aus. Eine Bekannte hat sie an ihrer weißen Duke.

Die meinst du wohl mit "groß". Kleinere würde ich nicht dranmachen, dann hast kaum Wind- und damit Kälteschutz.
Sie passen perfekt und sind problemlos zu montieren.


nach oben

#3

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 21.08.2015 05:44
von Saxy Nic | 10 Beiträge

Ok super! Danke für deine Tipps!


*true love is orange*
nach oben

#4

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 21.08.2015 11:06
von walter | 150 Beiträge

du hast leider nicht verraten welche Farbe deine Duke hat…

würd das aber so seh'n…
geht's "nur" um Optik…dann die kleinen
geht's um Windschutz…dann die großen
geht's um den meisten Schutz (Wind/Umfall/Sturz) dann die Alu

wobei ich eher Farbe zu Farbe tendier

selbst hab ich keine drauf
hab mir zwar mal welche gekauft aber nie Montiert, gingen mir eigentlich nie ab (bin aber auch kein Daily Driver) deshalb hab ich's weitergegeben


Walter
nach oben

#5

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 28.08.2015 19:26
von Saxy Nic | 10 Beiträge

Doch, hab ich - sie ist weiß!

Danke für deine Tipps, bin immer noch unschlüssig... die aus Alu werdens vielleicht werden, denk ich. Gibts da auch groß und klein??


*true love is orange*


zuletzt bearbeitet 28.08.2015 19:28 | nach oben

#6

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 30.08.2015 08:56
von RalfS | 48 Beiträge

Der Händler hat mir empfohlen unbedingt die mit Alubügel zu nehmen weil die anderen wohl leicht brechen, eigene Erfahrungen habe ich aber nicht.

Gruß Ralf


nach oben

#7

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 30.08.2015 10:01
von walter | 150 Beiträge

Alubügel gibt's bei KTM nur in einer Größe


Walter
Geri1980 hat sich bedankt!
nach oben

#8

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 30.08.2015 11:33
von Geri1980 | 173 Beiträge

Werde mir wohl auch die Alu Handguards zulegen. Mal sehen, welche am Besten auf meine weisse Duke passen.

lG
Geri


Bevor ich mich aufrege, ist´s mir lieber egal...
nach oben

#9

RE: Handprotektoren

in Umbauten/Tuning 30.08.2015 20:26
von walter | 150 Beiträge

egal für welche ihr euch entscheidet…es ist auf jeden Fall eine Bastelarbeit
(ausser KTM bietet jetzt speziell was für die 390er an, bisher hab ich aber noch nix gehört)

es geht um die Lenkerenden, die in eine im Lenker eingeschweißten Mutter, eingeschraubt sind/werden
durch das "beilegen" der Handguards müssen auch die Distanzhülsen angepasst werden (ist die Bastelarbeit)

ist nicht schwer, wollte nur gewarnt haben denn manche sind etwas Überrascht beim Zerlegen/Einbauen


Walter
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fidel
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 321 Themen und 2133 Beiträge.

Besucherrekord: 46 Benutzer (01.10.2019 20:22).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen