#1

PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 24.06.2017 22:09
von vrolfes@gmx.de | 3 Beiträge
avatar
Geschlecht: Nicht angegeben
Modell Nicht angegeben

Habe bei AMAZON.IN eine Zauberbox für die 390er Duke gefunden.
Jemand Erfahrungen damit; Kostenfaktor Incl.shipping ca. 300 Euro.

Kann jemand etwas qualifiziertes dazu beitragen?

Mit freundlichen Grüßen
Volkmar Rolfes


nach oben

#2

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 25.06.2017 08:25
von walter | 150 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

ohne Link/Beschreibung/Technische Daten oder sonstigen Hinweisen wird's schwer werden was zu beurteilen...


Zauberei hat immer was mit Illusion/Täuschung zu tun


Walter
vrolfes@gmx.de hat sich bedankt!
nach oben

#3

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 25.06.2017 13:44
von vrolfes@gmx.de | 3 Beiträge
avatar
Geschlecht: Nicht angegeben
Modell Nicht angegeben


nach oben

#4

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 26.06.2017 08:00
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Im KTM-Forum hatte mal jemand das Teil verbaut, war aber schon 2014. Wie da die Erfahrungen waren, weiß ich nicht mehr, müsstest mal suchen.
Das Teil gibts auch schon für die neue 390er - besonders interessant ist, dass sich damit eine Traktionskontrolle nachrüsten lässt und ein quickshifter passend geordert werden kann.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 390 Vers. 2.0-Modell 2017


vrolfes@gmx.de hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 26.06.2017 08:06 | nach oben

#5

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 26.06.2017 18:25
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Incl. Quickshifter und Traktionskontrolle sinds 400 € (+ Versand + Gebühren) schon recht günstig.
Hab das Teil mal bestellt...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 390 Vers. 2.0-Modell 2017


vrolfes@gmx.de hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 26.06.2017 18:28 | nach oben

#6

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 27.06.2017 11:32
von otto | 12 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Zitat von bike-didi im Beitrag #5
Incl. Quickshifter und Traktionskontrolle sinds 400 € (+ Versand + Gebühren) schon recht günstig.
Hab das Teil mal bestellt...


Hallo didi - halt mich doch bitte auf dem Laufenden wenn Du das Teil bekommen hast.
Quickshifter dürfen wir zwar im Cup nicht - aber Traktionskontrolle klingt schon mal 'gut'
mfG. otto

p.s.
wir waren vorletztes WE zum trainieren in Brünn - Schnellste Runde 2:38.794 ! Leider konnten wir nicht allzuviel fahren, da z.T. starke Unwetter/Gewitter herrschten.


nach oben

#7

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 28.06.2017 07:08
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Top, Otto!!
Ich werde berichten, das Teil ist schon unterwegs.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 390 Vers. 2.0-Modell 2017
otto hat sich bedankt!
nach oben

#8

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 05.08.2017 09:52
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Da ich ja versprochen habe, von der PowerTronic zu berichten:



Bezahlt habe ich incl. Versand und Zoll 515 €, der Einbau ist recht einfach.
Es ist ein "Blindstecker" dabei, so dass man das Teil nicht ausbauen muss, um es zu deaktivieren!
Damit das Teil auch etwas bringt, habe ich die Airbox etwas geöffnet:



Zwei Wochen ist das Teil jetzt montiert. Das "Grundmapping" ist zwar geblieben, hab es aber nach zig Fahrtests etwas "verfeinert". Ich habe aber nicht wahllos daran herumgespielt, was ohne Prüfstand wenig Sinn macht, sondern das mapping eines anderen Anbieters "adaptiert" und so aus 2 mach 1 gestrickt... .

Grundmapping:


Final Version:


Die ganze Geschichte lässt sich auch toll unterwegs konfigurieren:


Probleme gabs, wenn ich abrupt Vollgas gegeben habe. Dann hatte der Motor zwischen 5.000 und 6.000 rpm Aussetzer. Die Jungs in Indien hatten für mich irgendwann keine Lösungsansätze mehr, allerdings habe ich nach vielen vielen Tests die Lösung selbst gefunden. Die ist jetzt in meinem mapping eingearbeitet.

Das Ergebnis: Vergesst das Kastl vom Highscore, das Indien-Teil ist die bessere Version!
Es ist einfach unglaublich, was die kleine Box aus der 390er holt!
Original geht die alte 390er besser als die Neue, zum. oben rum. Subjektiv ist das jetzt umgekehrt. Aber bei diesem Eindruck wollte ich es nicht belassen und habe mit meinem Kumpel Dirk (ist auch hier im Forum) eine Vergleichsfahrt gemacht. Dirk hat das Kastl vom Highscore und den MIVV/Storm GP montiert.
Er hatte mir schon vorher gesagt, dass er beim Überholen nicht dran bleiben kann.
Beschleunigung ab 50 km/h im 3. Gang, hab ich ihn nach etwa 1,5 KM nur noch als kleinen Punkt im Rückspiegel wahrgenommen! Der Unterschied ist schon ziemlich krass, zumal ich noch den originalen Auspuff montiert habe.

Nachdem das mapping für den Motor erledigt war, hab ich mich an das für den Schaltautomaten gewagt. Mit dem originalem mapping funktionierte der leider ziemlich übel, bei 9 von 10 Versuchen bin ich zwischen 5. und 6. Gang im Leerlauf gelandet. Nach vielen Tests habe ich dann eine gescheite Abstimmung gefunden, das Teil funktioniert jetzt echt genial! Will ich nicht mehr missen!
Die Indien-Box hat auf Zündung und Einspritzung Zugriff, es funktioniert auch das Runterschalten mit dem Schaltautomaten perfekt!

Letzter Teil war dann die Traktionskontrolle. Die war werkseitig deaktiviert und ein mapping dafür gibt es nicht. Ich musste mir also selbst etwas "basteln". Es lässt sich die Sensibilität und die Eingriffsstärke konfigurieren. Sensibilität habe ich erst einmal einheitlich auf Stufe 5 gesetzt, den Eingriff wie folgt eingestellt:



Funktioniert, aber die Feineinstellung ist noch nicht abgeschlossen.

Die Drehzahlbegrenzung war ab Werk auf 12.000 rpm eingestellt, habe ich aber wieder auf 10.500 rpm runter gesetzt.

Ich kann die Box nur wärmstens weiterempfehlen. Falls jemand das Teil kauft, kann ich mein mapping (umfasst alle Einstellungen für Motor, Quickshifter, Drehzahlbegrenzung und Traktionskontrolle) gern zur Verfügung stellen.


|addpics|2vc-1i-c75a.jpg-invaddpicsinvv,2vc-1j-632c.jpg-invaddpicsinvv,2vc-1k-ace5.jpg-invaddpicsinvv,2vc-1l-d617.jpg-invaddpicsinvv,2vc-1m-3b3a.jpg-invaddpicsinvv,2vc-1n-9797.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 390 Vers. 2.0-Modell 2017


zuletzt bearbeitet 05.08.2017 18:17 | nach oben

#9

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 05.08.2017 17:04
von Langen Klaus | 64 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Das klingt ja echt hochinteressant. Wenn ich wieder fit bin, sollten wir uns mal treffen. Bin immer noch auf der Suche nach einer aktuellen Bedienungsanleitung für die geänderte Software des Displays der 2017er RC. Auf der KTM-Seite kann ich eine runterladen, aber die betrifft leider das alte Modell. Die KTM-Leute sind offensichtlich nicht auf dem Laufenden.


nach oben

#10

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 04.06.2018 20:25
von Vilo | 6 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hi,

bin neu hier ...

Ich hab das Teil auch drin, incl. QS und habe viel damit experimentiert. Nachdem die ersten Mappings von der Homepage des Herstellers nicht so prall waren, ist das Stock Mapping inzwischen sehr gut. Ich habe da nur die QS-Zeiten angepasst, ansonsten alles gut für eine serienmäßige 390er.

Aber das macht ja auch mehr Appetit :-) Mit dem GPR Albus und modifiziertem LuFi geht noch einiges mehr. Da bin ich gerade dabei, mir die perfekte Abstimmung zu "erfahren".

@bike-didi, du scheinst hier führend in Sachen Powertronic zu sein. Hast du ein mapping für offenen Lufi + Auspuff, aber mit Kat?


KTM Duke 390 Bj. 2017
Mods:
Powertronic (Maps von überall zusammengebettelt und nachbearbeitet)
Modifizierter Luftfilterdeckel (12 x 8mm Löcher rein, Filtermatte drunter mit Lochblech befestigt)
GPR Albus Exhaust (direkt aus Italien, gibts hier (noch) nicht). Laut, aber schee :-)
KTM Komfortsitzbank (man wird nicht jünger)
KTM Heckabdeckung Style
Abarth Auspuffhalterung (aus Alu, leichter, günstiger & deutlich schicker als das original KTM Teil aus zusammengebratenen Restrohren)
B&G Sturzpads
R&G kurzes Heck
Tencasi Brems- und Kupplungshebel, einstellbar, klappbar, ausziehbar, gülden eloxiert. Aus China, aber gute Qualität.
20€ Spiegel vom Chinamann
charlycolbus@gmail.com hat sich bedankt!
nach oben

#11

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 09.06.2018 14:14
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hi Vilo,
habe Deinen Beitrag leider erst grad gesehen.
Kannst gern mal mein mapping probieren, mittlerweile fahren damit auch andere 390er-Fahrer und sind begeistert.
Die 390er war auch schon auf der Rolle und wurde dort abgestimmt. Ebenfalls mit offener Airbox und ori Puff. Am Hinterrad gabs damit 45 PS, allerdings gefällt mir dieses map überhaupt nicht.
Ich habe das map mal angehängt, vor dem Aufspielen musst nur die Endung ".doc" entfernen (lässt sich sonst nicht anhängen). Mein map ist auf 1, das 45 PS-map auf 2.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ryan-Didi.r2map.doc Ryan-Didi.r2map.doc

Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

Duke 390 R (2013), Duke 390 R (2017), 2 x RC 390 Cup (2015), Derbi Mulhacén Café GPRacer


zuletzt bearbeitet 09.06.2018 14:17 | nach oben

#12

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 10.06.2018 09:42
von Vilo | 6 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hi Didi,

vielen Dank für das Mapping. Ich probiere es mal aus.

Btw., kannst du mir sagen wie ich im powertronic rtune auf die zweite Map wechsle? Ich Kriegs nicht hin und auf der Homepage finde ich auch keine Beschreibung dazu.

Viele Grüße
Vilo


Suzuki SV 1000 S 2004 (weitgehend Stock)
KTM Duke 390 2017 (Powertronic, Airbox, GPR Albus, R&G Heck etc.p.p.), siehe Galerie
nach oben

#13

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 12.06.2018 00:06
von Vilo | 6 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hi Didi,

dein Mapping läuft sehr gut. Wobei ich nicht wirklich einen Unterschied zu meinem feststellen kann :-)

Die Frage nach "wie schalte ich auf das zweite mapping um" betrachte als gegenstandslos, hab's rausbekommen.

Grüße
Vilo


Suzuki SV 1000 S 2004 (weitgehend Stock)
KTM Duke 390 2017 (Powertronic, Airbox, GPR Albus, R&G Heck etc.p.p.), siehe Galerie
nach oben

#14

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 12.06.2018 20:22
von bike-didi | 494 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Zitat von Vilo im Beitrag #13
Hi Didi,

dein Mapping läuft sehr gut. Wobei ich nicht wirklich einen Unterschied zu meinem feststellen kann :-)


Hi Vilo,
freut mich - bist denn auch mal mit offener Airbox gefahren?


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

Duke 390 R (2013), Duke 390 R (2017), 2 x RC 390 Cup (2015), Derbi Mulhacén Café GPRacer
nach oben

#15

RE: PowerTRONIK Duke 390 Erfahrungen/ Tuning made in India???

in Technik 12.09.2018 11:45
von TorstenR | 7 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hallo,
ich habe mir auch die Powertronic-Box zugelegt und werde diese demnächst einbauen.

Hier mal die aktuellen Preise:
Powertronic inkl. Quickshift -> 385,38 €
Zoll+Steuer etc. -> 103,98

Lieferzeit -> 1 Woche


Viele Grüße
Torsten

++++++++++
Duke 390
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: renni
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 2051 Beiträge.

Besucherrekord: 39 Benutzer (09.08.2015 19:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor