#1

Fussrastenanlage

in Technik 19.09.2017 19:42
von Langen Klaus | 63 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Beschäftige mich gerade mit der einstellbaren Fussrastenanlage von Didi. Kann das sein, dass man zum Wechseln die Schwingenachse ausbauen muss, und wie vermeidet man dann, dass das Mopped zusammenklappt?
MfG Klaus


nach oben

#2

RE: Fussrastenanlage

in Technik 19.09.2017 20:36
von bike-didi | 485 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hi Klaus,
yepp, die Schwingenachse muss für die rechte Seite raus.
Am einfachsten ist, Du hängst die Kiste (hinten) irgendwo unter einen Balken, zur Not funktionierts aber auch, einen Wagenheber hinten unter den Motor zu packen. Ist dann bissel fummeliger.
Beim Ausdrücken der Schwingenachse nehme ich immer eine andere Achse mit ähnlichem Durchmesser (oder ähnliches), die dann stecken bleibt. Erleichtert das spätere Wiedereinfädeln ungemein...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 390 Vers. 2.0-Modell 2017


zuletzt bearbeitet 19.09.2017 20:57 | nach oben

#3

RE: Fussrastenanlage

in Technik 19.09.2017 21:05
von Langen Klaus | 63 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Danke, Didi, so werde ich´s machen!


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: shadow33
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 298 Themen und 2028 Beiträge.

Besucherrekord: 39 Benutzer (09.08.2015 19:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor