#1

Neutralanzeige lügt!

in Technik 05.09.2015 21:20
von Malte | 20 Beiträge

Hi Leute!

Unsere kleine Duke, jetzt etwa 400km "runter", hat eine lügende Neutralanzeige!

Meiner Frau ist es als erstes passiert und ich dachte sie wäre ungeschickt gewesen, weil sie seltenst fährt... Sie meinte den N eingelegt zu haben, so sagte der Anzeiger ihr auch zu, und ließ die Kupplung los. Die Duke hopste nach vorne und ging aus.

Mir ist das seit dem 3 mal passiert und ich hab mittlerweile keinen Bock mehr darauf...

Das Getriebe lässt sich ja auch wie Sahne schalten... Man merkt ja wirklich kaum, dass das was passiert :D

Beim 1000er ansprechen oder Tipps?


DUKE 390 & MT-07
nach oben

#2

RE: Neutralanzeige lügt!

in Technik 06.09.2015 19:27
von LeeNouks | 114 Beiträge

Auf jeden Fall beim Service ansprechen.
Das es ab und an mal vorkommt wenn man zu zaghaft in den N schaltet, hab ich auch schon gehabt; wenn ihr das aber permanent habt ist evtl. der 0-Positionsgeber nicht ok.


nach oben

#3

RE: Neutralanzeige lügt!

in Technik 06.09.2015 20:23
von bike-didi | 512 Beiträge

Schalten lernen....


Viele Grüße aus dem Sauerland

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390, Yamaha MT-07, Moto Guzzi Imola


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Misokra77
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 316 Themen und 2108 Beiträge.

Besucherrekord: 43 Benutzer (18.05.2019 06:50).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen