#16

RE: Neuer aus dem Schwarzwald

in Vorstellung 25.09.2017 12:26
von Olaf.R | 20 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hallo Thias und Duke.Rider,
schade das die Übergabe eurer Möpes so ein Reinfall war.
Wirft ein sehr schlechtes Licht auf euren Dealer. Vielleicht wollen die ja keine Kunden mehr, und eventuell sind bei KTM auch unzufriedene Kunden nicht margenrelevant.
Da habe ich mehr Glück gehabt.
Meine Übergabe hat ungefähr 40 Minuten gedauert. Erklärung aller Papiere, Montage der Kennzeichen (mit Rückstrahler...der lt. StvZO vorgeschrieben ist), Übergabe kleiner Geschenke (Bascap, Schlüsselanhänger), Termine Wartungsdienst(e) und natürlich genaue Einweisung am Gerät mit Hinweisen zum Einfahren.
Ist ja auch schließlich kein Brot ,oder ein Stück Butter, was ich mir jede Woche kaufe.
Ich habe aber auch schon vor der Auslieferung einen guten Draht zu meinem Händler (bzw. meiner Verkäuferin-als erste Ansprechpartnerin) gehabt.
Den Kaufvertrag hatte per E-Mail gemacht, nachdem ich mich auf Grund von Bewertungen des Händlers im Netz, der promten Reaktion auf meine erste Anfrage, und der verschiedenen Angebote die ich erhielt, für ihn entschieden habe.
Danach war ich mit meiner Frau mal vor Ort (zum Quatschen und Käffchen da wir zum Einkaufen in Leipzig eh dran vorbei gefahren sind), dann haben wir uns zur Motorradmesse in Leipzig getroffen (verbilligte Eintrittskarten vom Händler), und regen e-Mail Verkehr (Stand der Lieferung) sowie ein paar Telefonate hatte ich auch.
Kann mich also echt nicht beklagen und fühle mich gut aufgehoben.
Sonst wären mir die 70 km bis dort hin auch ein wenig zu viel.....

aber noch einmal zu den Fragen bzw. zur Übergabe allgemein

- Meines Wissens nach gibt es bei der Übergabe (weltweit) eine komplette Mappe von KTM mit Kugelschreiber, Serviceheft (mit Ausdruck Übergabeinspektion), Bedienungsanleitung und Katalog Powerparts/Powerwear.
- 6500 U/min wurden mir für die Einfahrphase ans Herz gelegt dann wechselt ja auch langsam die Farbe im Drehzahlband
Madelaine (meine nette Verkäuferin) hat mir auch gesagt, das ich erst nach der 1000'er Durchsicht eine Veränderung des Schaltblitzes vornehmen kann....



zuletzt bearbeitet 25.09.2017 12:51 | nach oben

#17

RE: Neuer aus dem Schwarzwald

in Vorstellung 25.09.2017 19:27
von bike-didi | 484 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hi Olaf,
yepp, die Mappe gehört dazu.
Das mim Schaltblitz ist auch korrekt, den kannst erst nach dem 1.000er Service selbst justieren.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

RC 390 Cup
Duke 390 R
Duke 390 Vers. 2.0-Modell 2017
Olaf.R hat sich bedankt!
nach oben

#18

RE: Neuer aus dem Schwarzwald

in Vorstellung 10.10.2017 23:48
von duke.rider | 6 Beiträge
avatar_m
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Guten Abend allerseits,

schon viel zu lange her, dass ich mich gemeldet habe.
Wenn ich nachgucke fast einen Monat.

Ich war zwischenzeitlich noch einmal beim Verkäufer und habe die benötigten Papiere erhalten.
Aber leider keine wirkliche Übergabe.
Reklamationen wurden bis jetzt zu meiner Zufriedenheit bearbeitet
(ein Ersatzteil wurde bei KTM angefagt, ist also noch offen).

Aktuell steht der Kürbis bei einem anderen KTM-Händler zur Inspektion.
Bin mal gespannt, ob der mich überzeugen kann.
Ich "durfte" jetzt eine Woche nicht fahren, da die Inspektion anstand.
Bin schon mit knapp 1100 km zum Händler...
Morgen hole ich das Mopped ab!

Kommen wir mal zum wichtigsten Teil, dem Fahren:
Das Mopped ist ein Gedicht, für Anfänger nur zu empfehlen!
Ich muss dazu sagen, dass ich ein ziemliches Weichei bin bezüglich Schräglagen.
Aber je mehr Schräglage man fährt, desto mehr Vertrauen generiert das Motorrad.
Ich hab das subjektive Gefühl, dass das Fahrwerk in der Lage ist sehr viel an schlechter Straße auszugleichen.
(Bin aber nur unerfahrener Anfänger also kann das auch täuschen)
Auch an Leistung benötigt ich (vll. nur zunächst?) nicht mehr.
Ich war in letzter Zeit viel unterwegs in der näheren Umgebung.
Straßen die man schon seit Jahren kennt, werden auf einmal zum Erlebnis.
Leider wird das Wetter immer schlechter... Ich hoffe die nächsten paar Tage noch gut nutzen zu können.
Verbrauch ist bei mir aktuell bei 3,1 Liter pro 100 km.
Ein Wert, den ich auch erwartet habe.

@Olaf Schön zu sehen, dass es noch Läden gibt, wo der "Kunde noch König ist".
Ist persönlich auch meine Einstellung.
Vielleicht auch ein persönliches Ding, ich halte von dem klassichen "Vertriebler" wenig...
Die Mappe hatte ich ja auf Anfrage bekommen, nur im Serviceheft fehlte alles.
Schaltblitz konnte ich ändern wie ich will. Ich glaube das haben die mit MJ 17 geändert. Ich hab noch ne '16er ergattert.
Wird mir jetzt eventuell in der Inspektion teuer zu stehen kommen... Mal sehen.


Olaf.R hat sich bedankt!
nach oben

#19

RE: Neuer aus dem Schwarzwald

in Vorstellung 11.10.2017 22:12
von scharly | 25 Beiträge
avatar
Geschlecht: männlich
Modell Nicht angegeben

Hiermit auch von mir danke fürs vorstellen und herzliches Willkommen Alle neuen !


Rechts is Gas,...
aber auch die Bremse....
.......nicht verwechseln !
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Popey10
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 297 Themen und 2024 Beiträge.

Besucherrekord: 39 Benutzer (09.08.2015 19:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor